Cold Brew am Morgen

Dreierriege

Gestern Abend bekam ich Lust auf einen Cold Brew, also einen Kaffee der mit kaltem Wasser „gebrüht“ wird. Ich habe mich an das Rezept vom Coffee Circle gehalten. Ich habe 500ml Wasser auf 100g frisch gemahlenen Rocko Mountain-Kaffee (auch vom Coffee Circle, aber mittlerweile nicht mehr erhältlich) getan. Einmal umgerührt und dann abgedeckt über Nacht (mindestens 12h) stehen gelassen.

Heute morgen dann habe ich meine Chemex benutzt um den Kaffee zu filtern:

Chemex mit dem Cold Brew

Das Endergebnis kann sich schmecken lassen. Der Rocko Mountain ist ein sehr fruchtiger Kaffee mit Aromen von Erdbeeren. In der Cold Brew Variante kommt dieses fruchtige Aroma noch mehr zu Tragen.

Prost! 😉

Fertiger Cold Brew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen